Zuchtschau Vorbereitung

Zuchtschau Vorbereitung

Wie präsentiere ich meinen Hund, erfolgreich auf der Zuchtschau

Vorbereitung zur Zuchtschau 

Es ist die Aufgabe des Hundeführers, seinen Hund so zu präsentieren, dass er sich freudig, aufmerksam, unbeeindruckt und ein positives Gesamtbild im Ring zeigt.

Die Zuchtverbände der Jagdhunderassen,  insbesondere die hier bei uns im Vordergrund stehenden Vorstehhundezuchtverbände, benötigen in erster Linie, Zuchttiere die neben den geforderten Leistungsprüfungen, auch einen gesunden Bewegungsapparat und ein sauberes Wesen aufweisen.

Bei der Vielzahl der Jagdhunderassen, muss natürlich jeweils der Standard der einzelnen Jagdhundesrasse, samt den rassespezifischen Merkmalen seine Berücksichtigung und Einflussnahme finden. Eine Zuchtschau, dient also der Überprüfung und Bestärigung der körperlichen Konstitution, des Exterieurs und das Wesen des Jagdhundes.

Unsere Vorbereitung zur Zuchtschau beinhaltet folgende Themen:

  • Berührung durch Fremde, Richter und Figuranten
  • Sozialverträglichkeit, Wesensfestigkeit, insbesondere fremder Menschen und Tiere
  • Abtasten des Hundekörpers und der Gliedmaßen
  • Das ruhige Stehen beim Vermessen
  • Freudige Leinenführigkeit in allen vorkommenden Gangarten
  • Zahnkontrolle, weitere Kontrolle der  Augen, Ohren, Bauchbehaarung, Ballen und der Hoden
  • Beratung und Unterstützung zur Vorstellung bei der Zuchtschau

 Termin wird mit Ihnen persönlich abgestimmt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Zuchtschau Vorbereitung

238,00 *
Alter Preis 250,00 €
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand